Ihre Filter
Sie haben noch keine Filter gewählt
FilterHide/Show
Perlenart
Perlenform
Farbe
Größe
Stil
Preis
Produkte: 101
Sortieren nach:
* Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkoste
* Durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis auf perlenforum.de

Perlenketten - Hochwertige Perlen Kollektion

Wir haben eine große Anzahl an Perlenketten. Die meisten von ihnen entsprechen hohen und höchsten Qualitätskriterien. Um Ihnen die Übersicht und Auswahl zu erleichtern, können Sie sich der Filter Perlenart, Perlenform, Perlenfarbe, Perlengröße, Kettenstil und Kettenpreis bedienen.

Als Perlenart haben Sie zur Auswahl Tahiti- und Südsee-Perlenkette, sowie Akoya und Süßwasser Perlenkette.

Eine besonders große Auswahl haben wir an Süßwasser Perlenketten in AAA Qualiät, also der höchsten Qualität. Da diese Perlen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen, bieten wir die Ketten in verschiedenen Längen an- von 40 bis 55 cm, aber auch als lange Ketten mit 90 und sogar 135cm. Außerdem finden Sie zweireihige und dreireihige Colliers.

Keine Perle zeigt so eine Formen-, Farben - und Größenvielfalt wie die Süßwasserperle.

Rund ist die Form, die am seltensten geerntet wird und am meisten gesucht wird. Wie bei allen Perlenarten ist eine Kette mit runden Perlen die teuerste, wenn alle anderen Qualitätskriterien vergleichbar sind. Entsprechend den natürlichen Farben der Süßwasserperlen finden Sie Perlenketten in weiß , Rosé , pfirsich und in multicolor.

Es gibt zwei verschiedene Arten, Süßwasserperlen zu züchten – ohne Kern und mit Kern. Ketten mit runden Perlen ohne Kern gibt es in Größen von 2 bis 11mm. Ketten aus runden Perlen mit Kern hingegen fangen in der Regel bei einem Durchmesser von 10mm an und können bis zu 20mm Durchmesser und mehr erreichen.

Ketten aus Akoyaperlen waren die ersten Zuchtperlenketten, die es gab und die meist kleinen weißen Perlen prägten jahrzehntelang das Bild, das die Menschen sich von einer Perlenkette machten. Immer noch sind diese Colliers von klassischer Schönheit und bei allen Variationen und neuen Züchtungen, die es mittlerweile gibt bleibt eine Akoya Perlenkette interessant, - vor allem, weil die höchsten Qualitäten einen ganz besonders intensiven Glanz zeigen können, einen Lüster der ausgeprägter ist als bei allen anderen Perlenarten.

Wir haben ausschließlich runde Akoyaperlenketten. Ihr Durchmesser reicht von 6,5-7mm bis zu 8,5-9mm. Die Muscheln, in denen die Akoyaperlen heranwachsen sind klein und so sind Perlenketten mit Größen bis zu 9mm oder mehr selten und entsprechend teuer. Sie finden bei uns nur weiße Akoyaperlen Ketten. Oft werden auch dunkelgraue Akoyaketten angeboten, aber dunkelgrau ist bei diesen Perlen keine natürlich vorkommende Farbe, sondern künstlich erzeugt.

Der Star unter den Perlenketten sind Colliers aus Tahitiperlen oder Südseeperlen. Diese Perlen sind die teuersten Zuchtperlen der Welt und sehr begehrt. Eine ganze Kette aus diesen Perlen ist ein absoluter Hingucker. Aber schon eine einzelne Perle als Anhänger an einer Goldkette oder einem Reif ist ein wunderschönes Schmuckstück.

Neben runden Tahiti- und Südsee-Perlenketten haben wir auch annähernd runde Formen, die preislich sehr interessant sind.

Farblich können sie wählen zwischen Tahitiperlenketten in silbergrau, grau anthrazit mit verschiedenen Übertönen wie grün, blau, bordeau, sowie fast schwarze Perlenketten. Sie können sich aber auch für eine Multicolor Perlenkette entscheiden, die die natürliche Farbenvielfalt dieser dunklen Perlen demonstriert.

Südseeperlenketten finden sie in weiß sowie Champagner und Goldtönen. Bei den Weißtönen ist sehr gesucht ein metallisches Weiß, das man bei Akoya- und Süßwasserperlen so kaum findet. Aber auch die natürlichen Champagner- und Goldtöne sind sehr beliebt.

Die Perlenkette schmeichelt mit ihrem Glanz und ihrer runden Form jeder Frau. Und sie passt einfach immer und überall – zu Jeans ebenso wie zur Abendrobe, täglich bei der Arbeit und am besonderen Festtag. Die Perlenkette wird nicht unmodern. Sie wird seit Jahrhunderten getragen und ist klassisch zeitlos. Perlen sind ein natürliches Produkt. Sie sind von Natur aus schön und brauchen um zu strahlen nicht erst geschliffen und bearbeitet zu werden wie ein Edelstein. Wenn Sie eine Perlenkette erwerben, so besitzen sie echten, natürlichen Schmuck. Was den Preis angeht, so können Sie für nahezu jeden Geldbeutel etwas Schönes und Passendes finden.